Ortsgruppe Wehrden und Umgebung im Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Ortsgruppe Wehrden und Umgebungim Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.

Rettungshunde-Ausbildung

Nicht nur für Idealisten ...

 

Der SV-Hauptverein widmet sich seit 1998 auch der Ausbildung von Rettungshunden und ist seit 2003 Mitglied in der Internationalen Rettungshunde Organisation (IRO). Dieser Dachverband mit 115 Mitgliedsverbänden aus 39 Ländern ist der kompetente Partner der Vereinten Nationen (UN), wenn es um die Koordination von Rettungseinsätzen bei großen Unglücksfällen geht. Und er stellt durch eine international gültige Prüfungsordnung, die auch im SV Anwendung findet, sicher, dass weltweit die Hunde aller Einsatzorganisationen und Sportverbände nach einheitlichen Kriterien ausgebildet und geprüft werden.

 

Die SV-Landesgruppe Saarland hat 2010 in unserer Ortsgruppe den Saarländischen Stützpunkt für die Rettungshundeausbildung eingerichtet. Da der OG-Vorsitzende zugleich LG-Beauftragter für das Rettungshundewesen ist, verfügen wir über beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung in dieser anspruchsvollen Sparte.

 

Um Missverständnisse zu vermeiden:

 

Der SV selbst betreibt die Rettungshundearbeit ausschließlich vor einem sportlichen Hintergrund; der Aufbau einer eigenen Einsatzorganisation ist nicht geplant. Da aber Ausbildung und Prüfung bei uns nach den Kriterien der Internationalen Prüfungsordnung erfolgen, bietet sich der Einstieg im SV auch für Hundeführer an, die in einer Hilfs- oder Rettungsorganisation aktiv sind und dort eine eigene Rettungshundestaffel aufbauen oder einer solchen beitreten wollen.

Express-Kontakte:

 

Ortsgruppe Wehrden:



Karsten Both

Tel.: 0 68 98 / 29 54 59

Mobil: 01 71 - 80 30 967

E-Mail: kreativbuero@freenet.de

 

Vereinsheim:

Tel.: 0 68 98 / 29 43 30

(nur während der Übungssunden)

 

 

Landesgruppe Saarland

 

 

Hauptverein

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013 SV-Ortsgruppe Wehrden und Umgebung